Wellnessurlaub-Bayern.de
Beratung - Vermittlung - Buchung
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo. - Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
Wellnessurlaub-Bayern.de
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Wellnesshotels, Wellnessurlaub in Bayern hier buchen

Wellnessurlaub in der Oberpfalz

Wald, grüne Kulturlandschaft und traditionsreiche Städte prägen die Oberpfalz und den Oberpfälzer Wald. Buchen Sie bei uns einen Wellness- oder Kurzurlaub in der Oberpfalz, wir laden Sie zu ein paar erholsamen Urlaubstagen ein!

Sortieren nach:
  • Nummer
  • Angebot
  • Preis
  • Übernachtungen
  • ∅ Bewertung

Oberpfalz – Wellness im Land der Burgen und Schlösser

Die Oberpfalz ist für ihre vielen mächtigen Burgen und Schlösser bekannt. Rund 600 dieser alten Bauwerke liegen in der herrlichen Landschaft verstreut. Romantiker finden beim Wellnessurlaub in der Oberpfalz sicherlich an einem Besuch der Burgruine Leuchtenberg, der Burg Falkenberg oder der Burg Neuhaus Gefallen.

Wellnessurlaub in der Oberpfalz - aber günstig

Wer sich für einen Urlaub in einem der vielen Wellnesshotels in der Oberpfalz entscheidet, profitiert außerdem nicht nur von einem attraktiven Rund-um-Wohlfühl-Paket, sondern auch von den moderaten Preisen. Ein Wellnessurlaub in der Oberpfalz ist im Vergleich zu vielen anderen Regionen in Bayern relativ günstig. Dabei gibt es auch in der Oberpfalz Thermen sowie ein umfangreiches Wellness-Angebot.

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Darüber hinaus gestalten sich die Freizeitmöglichkeiten in der Oberpfalz ausgesprochen vielseitig. So überzeugt nicht nur das Naabtal durch seine landschaftlichen Reize. Im Bayerwald Tierpark Lohberg kann der Urlauber die einheimische Tierwelt auf einem 1,5 Kilometer langen Rundweg bewundern.
Im Oberpfälzer Seenland bei Schwandorf finden alle Freunde des Wassersports ihr Glück. Mit 60 Metern ist der Steinberger See der tiefste der zahlreichen Gewässer. Landschaftliche Höhepunkte findet der Wellnessurlauber in der Oberpfalz zuhauf. Die Tirschenreuther Teichpfanne, der Muglbach-Wasserfall, die Teufelsküche genannten Granitbastionen, die Rosenquarzfelsen und der Steinerne Wald sind nur einige der vielen Natursehenswürdigkeiten. Mit 938 Metern Höhe ist der Gibacht die höchste Erhebung im bayerischen Teil des Oberpfälzer Waldes.