Wellnessurlaub-Bayern.de
Beratung - Vermittlung - Buchung
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo. - Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
Wellnessurlaub-Bayern.de
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Wellnesshotels, Wellnessurlaub in Bayern hier buchen

Wellness Urlaub in Bad Tölz

Rund 50 Kilometer südlich von München und eine gute halbe Stunde Autofahrzeit westlich vom Tegernsee liegt die Stadt Bad Tölz als Zentrum des Tölzer Landes. Wegen der 1845 entdeckten Jodquelle und ihrer heilsamen Wirkung wurde Bad Tölz 1899 zum Bad und 1969 zum Heilklimatischen Kurort erhoben.

Sortieren nach:
  • Nummer
  • Angebot
  • Preis
  • Übernachtungen
  • ∅ Bewertung

Wellnessurlaub aktiv in Bad Tölz

Für Nordic-Walking stehen in Bad Tölz sechs unterschiedlich schwierige Strecken zur Wahl. Zwei herrliche Golfplätze laden zum Spielen ein. Doppelt hoch hinaus geht es für passionierte Kletterer: Der Kletterwald Blomberg liegt auf 1.200 m Höhe und bietet atemberaubende Ausblicke auf das Alpenvorland und ins Isartal. Das Kletterzentrum in Bad Tölz umfasst 1400 m² und verbindet die Schwierigkeitsstufen durch Wandsysteme, die überwunden werden müssen.

Wellnessurlaub in Bad Tölz

Zahlreiche Seen locken mit klarem Wasser die Badegäste an, und mitten in Bad Tölz stürzen sich die ganz mutigen Schwimmer in die kalten, sprudelnden Fluten der Isar. Die Umgebung von Bad Tölz eignet sich ideal für Touren mit dem Fahrrad und dem Mountainbike. E-Bikes kann man sich sogar ausleihen. Im winterlichen Bad Tölz ist Spaß und Sport im Schnee ein großes Vergnügen für Langläufer, Snowboarder und Rodler.

Wellness-Oasen zum Entspannen

Alles unter einem Dach bekommen die Besucher im Alpamare Thermal- und Wellnessbad. Mit der ersten Indoor-Surfanlage in Europa, Rutschen von über 1000 m Länge, Wellenbad und Schnuppertauchkursen ist Abwechslung garantiert. Für das Wohlgefühl von Körper und Geist sorgt die integrierte Sauna- und Wellnesswelt mit Solarien und Massagezentrum. Besonders beliebt ist das Bad im Jodsole-Becken.