Wellnessurlaub-Bayern.de
Beratung - Vermittlung - Buchung
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Mo. - Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
Wellnessurlaub-Bayern.de
Urlaubstelefon: 03834 - 550 650
Wellnesshotels, Wellnessurlaub in Bayern hier buchen

Wellness Urlaub in Bad Füssing

Bad Füssing liegt etwa 30 Kilometer südlich von Passau im niederbayrischen Bäderdreieck. Mit drei Thermen, einer flachen Heidelandschaft und zahlreichen Wellnesshotels ist der Ort ein beliebtes Ziel für Wellnessurlaub in Niederbayern. Ob Wellnesswoche oder Wellness-Kurzurlaub - in Bad Füssing findet jeder Gast das passende Angebot. Ein besonders empfehlenswertes Hotel für einen Urlaub in Bad Füssing ist das von uns vermittelte Hotel Mürz.

Sortieren nach:
  • Nummer
  • Angebot
  • Preis
  • Übernachtungen
  • ∅ Bewertung

La-Dolce-Vita

Angebotsnummer: 10041 4* SPA- und Wellnesshotel
Bad Fssing, Niederbayern

2 ab 203.00 €

Verwhntage

Angebotsnummer: 1050 4* SPA- und Wellnesshotel
Bad Fssing, Niederbayern

3 ab 299.50 €

Golf Chipper

Angebotsnummer: 5202 4* SPA- und Wellnesshotel
Bad Fssing, Niederbayern

3 ab 374.50 €

Spa-Traumtage

Angebotsnummer: 10051 4* SPA- und Wellnesshotel
Bad Fssing, Niederbayern

4 ab 416.00 €

Natur pur

Angebotsnummer: 10091 4* SPA- und Wellnesshotel
Bad Fssing, Niederbayern

5 ab 517.50 €

Urlaubswoche

Angebotsnummer: 10092 4* SPA- und Wellnesshotel
Bad Fssing, Niederbayern

7 ab 584.50 €

Die Thermen von Bad Füssing

Zwei der Thermen in Bad Füssing arbeiten mit dem wertvollen und pH-neutralen Sulfid-Schwefel-Heilwasser. Es soll bei zahlreichen Krankheitsbildern zur raschen Genesung beitragen. Und auch „nur“ gestresste Gäste profitieren vom Heilwasser, denn es entschlackt, regt den Stoffwechsel an und kann gegen Erschöpfungszustände helfen. In der Therme 1 nutzen die Wellnessurlauber zwölf verschiedene Becken, den weitläufigen Saunabereich sowie das Wellnessparadies SinnenReich. In der Europa Therme befinden sich 15 Becken auf einer Fläche von 3000 m². Strömungskanal, Whirlpools, Solarien und eine große Zahl unterschiedlicher Saunen laden zum Wellness-Besuch.

Wellnessurlaub in Bad Füssing

Der Saunahof und das Johannesbad in Bad Füssing

Ein Paradies von Wärme und Wohligkeit ist der Bad Füssinger Saunahof in Gestalt eines original nachgebauten Rottaler Vierseithofes aus dem 18. Jahrhundert. In den Gebäudeteilen Wohnhaus, Troadkasten (Getreidespeicher), Kartoffelkeller und Stall sind die Hexensauna und die Heubodensauna, die Jagasauna und die Kartoffelsauna untergebracht. Das Wellness- und Massage-Stüberl hält alles für die Schönheit bereit. Im Hofgarten badet man im sprudelnden Thermalwasser oder kühlt sich unter dem Wasserfall ab.

Im Zeichen der ganzheitlichen Wellness steht das Johannesbad. 13 Becken mit 4500 m² Wasserfläche machen dieses Bad zu einem Wellnesstempel mit neuen Dimensionen. Vulkan- und Wellenbad, Bewegungs- und Massagebäder sowie fünf Saunen sorgen für Unterhaltung, Entspannung und Wohlbehagen. Gäste schätzen besonders das Jovitalis-Konzept für Fitness, Wellness und Schönheit.

Wellness in Bewegung

Tennis und Golf, Reiten und Radeln, Wandern und Nordic-Walking: Dafür ist die Region um Bad Füssing bekannt und beliebt. Die Winterzeit ruft mit Eislaufen, Eisstockschießen und Schneeschuhwandern die Schneefreunde auf den Plan. Für passionierte Reiter, Tennis- und Squashspieler stehen großzügige Hallen zur Verfügung. Im Anschluss an die sportlichen Aktivitäten lässt man sich in den Wellnesshotels in Bad Füssing und von den regionalen Gerichten in einem der urigen Restaurants verwöhnen.